Worum geht's?

Gude Eintracht-Familie!

Noch immer ist unser aller Alltag geprägt von den besonderen Umständen, die die Corona-Pandemie mit sich bringt. Wir alle versuchen, ihn zu meistern. Fußball rückt da zwangsläufig in den Hintergrund.

Das ist aber natürlich kein Grund, sich zu Hause einzuigeln und seine Mitmenschen zu vergessen. Solidarität ist jetzt das Gebot der Stunde! Das kann jeder in seinem privaten Umfeld machen, in der Familie, in der Nachbarschaft, im Bekanntenkreis. Viele machen das auch schon, diesen Menschen gilt ein großer Dank!

Wir möchten darüber hinaus euren Blick auf die Menschen in unserer Stadt und Region lenken, die auch ohne Corona-Krise schon mit ihrem Schicksal zu kämpfen haben. Die die Ängste, die wir jetzt erstmals vielleicht spüren, Tag für Tag durchstehen müssen.

Daher listen wir auf dieser Seite Einrichtungen für Hilfsbedürftige auf, die gerade jetzt dringend Unterstützung brauchen, in welcher Form auch immer. So könnt ihr euch einen Überblick verschaffen, wo welche Hilfe benötigt wird, wo welches Engagement angebracht ist.

Wir informieren aber auch über Projekte, die bereits laufen und Hilfe leisten, in denen man sich engagieren kann. Das beschränkt sich dabei nicht nur auf Frankfurt.

Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Dafür sind wir aber auch auf euch alle angewiesen: Wenn ihr selbst in einer Einrichtung tätig seid, die Hilfe braucht, dann meldet euch bei uns. Wenn ihr von einer Einrichtung hört, schreibt uns das oder ermuntert die Verantwortlichen, sich an uns zu wenden. Und wenn ihr von Projekten Kenntnis habt, die versuchen, in der derzeitigen Krisensituation Hilfe zu leisten, dann lasst es uns wissen. Die entsprechende E-Mail-Adresse lautet hilfe@uf97.de.

Eintracht Frankfurt heißt kämpfen und siegen!

Aktuelles

Alle News anzeigen

Hilfsgesuche

Bestehende Aktionen & Hilfsorganisationen